WH 5.7 drehzahlabhängiges Klackern vorne rechts

      WH 5.7 drehzahlabhängiges Klackern vorne rechts

      Hallo,

      unser WH macht mir gerade ein wenig Sorgen. Vor allem im kalten Zustand und unter Last höre ich ein deutliches Klackern vorne rechts im Motorraum.
      Im Leerlauf ist meist nichts zu hören, erst beim Anfahren und beim Beschleunigen. Mit zunehmender Fahrstrecke nimmt das Klackern ab bis es ganz verschwunden ist.

      Nach einer gewissen Standzeit (Abkühlzeit) ist es wieder da.

      Mein Verdacht ging zuerst in Richtung eines gerissenen Krümmers, da sich das mit zunehmender Temperatur legte. Sprich Material dehnt sich aus und drückt den Riss zu.

      Ein Bekanner (KFZ-Mechaniker) meinte es höre sich eher mechanisch an und ich solle mal warten bis es deutlicher werde.
      Der KFZ-Mechaniker der die Getriebeölspülung durchgeführt hat meinte es seien ziemlich sicher die Gasventile.

      Jemand noch eine Meinung?
      Andere Ursachen?
      Wie hören sich gerissene Stehbolzen am Krümmer an?
      Was muss ich mir unter dem hier oder da gelesenen HEMI-tickern vorstellen?
      Mit den besten Grüßen vom Loeti